„Gesundheit ist der Zustand vollständigen körperlichen, psychischen und sozialen Wohlseins“

  Heil-Hypnose

Wie wirkt sie?


Durch die Heil-Hypnose werden Sie in eine Tiefenentspannung versetzt. Sie können sich in diesem Zustand von allen äußeren störenden Einflüssen befreien und sich innerlich voll einer Aufgabe zuwenden. Der kritische Denker wird in den Hintergrund verschoben. Sie vergrößern dadurch Ihren Handlungsspielraum und finden im Inneren eine Lösung für die Schwierig­keiten und auch die Fähigkeit für deren Realisierung, die bisher nicht zur Entfaltung kommen konnte. 

 Oft besteht die Vorstellung, man kann in der Hypnose Probleme "wegzaubern". Man wird hypnotisiert, bekommt eine Suggestion, und alles ist gut. Leider, oder zum Glück, ist dies nicht möglich. Der Mensch muss auch in der Hypnose bereit sein, mit Unterstützung des Hypnotiseurs, seine Probleme zu erkennen und auch bereit sein, eine Lösung herbeizuführen. 

Wir gehen bei der Heil-Hypnose davon aus, dass das Unbewusste dabei war, als ein Problem entstanden ist. Es weiß in der Regel deshalb auch die Lösung oder den Lösungsweg, wie das Problem aufzulösen ist.

Im Wachbewusstsein ist die Ursache oft nicht bekannt und aufgrund von oft unbewussten Blockierungen oder Widerständen im Menschen kann die Lösung nicht verwirklicht werden. Mit Hilfe der Heil-Hypnose werden Lösungen gesucht und ein Weg für die Verwirklichung ausfindig gemacht.

Unbehagen vor Hypnose?

Die medizinische Hypnose hat nichts mit Showhypnose zu tun!

Kein Heil-Hypnotiseur wird den Menschen etwas gegen seinen Willen machen lassen. Bei der Showhypnose will der Proband diese Art von Hypnose erfahren, er geht mit dieser Intention auf die Bühne. Deshalb ist er beeinflussbar.

 Bei der medizinischen Heil-Hypnose ist eine mittlere Trance für die Arbeit mit dem Unbewussten optimal. Dadurch können Sie sich immer an alles erinnern was bei der Heil-Hypnose geschehen ist. Dass trotzdem eine Veränderung stattgefunden hat, bemerken Sie meistens sofort oder in den nächsten Stunden oder Tagen.


Die Heil-Hypnose kann Sie in Einzelsitzungen unterstützen bei:

 

  • Positiver Lebensgestaltung
  • Steigerung des Selbstwertgefühls
  • Raucherentwöhnung, frei vom Rauchbedürfnis
  • Gewichtsreduktion
  • Stressbewältigung, Burnout-Syndrom
  • depressiven Verstimmungen
  • Angstbewältigung (z.B. Flugangst, Prüfungsangst, Tunnelangst...)
  • Auflösung von Phobien (z.B. Spinnen, Hunde, Katzen...)
  • Allergien / Hautproblemen
  • Schmerzlinderung bzw. Auflösung derselben
  • psychosomatischen Beschwerden
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Beseitigung von Schlafstörungen

Diese Auflistung ist nicht vollständig. Es gibt noch viele weitere Indikationen für die Heil-Hypnose.

Gerne bin ich für Ihre Fragen da

Ihr Hypnosecoach

Wilhelm Erwin

So finden Sie uns:

Quelle für angewandte Metaphysik - Marianne Wilhelm-Grabher & Erwin Wilhelm

Quellenstraße 6
6900 Bregenz

Telefon +43 5574 42688

%71%75%65%6C%6C%65%2D%6D%2E%65%40%61%31%2E%6E%65%74

top

Anfrage

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:

Es werden personenbezogene Daten ermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet.


top